Freitag, 29. Mai 2015

Inspire Me!

Der Antrag, das Ja, es soll geheiratet werden! Und nun? Nach dem großen Freudentaumel stellen sich eine Millionen Fragen zur Planung des Fests. Es gibt so vieles zu organisieren und nicht zu vergessen! Aber fangen wir doch erstmal mit der kreativen Seite an, lassen uns inspirieren und planen solch schöne Dinge wie das Farbkonzept und die kleinen Details – online. Das Titelbild dieses Posts habe ich z.B. über Pinterest unter "Wedding Lights" gefunden. Es stammt von dem schönen Blog Three Pennies.

Heute zeige ich euch, wie ihr am besten auf den Social Media-Plattformen Pinterest, Instagram und VSCO nach Inspiration sucht, denn dort lassen sich, wenn man nur weiß, wie, die tollsten Dinge finden. Schaut her!

Ein Tipp vorweg:
1. Da die Seiten aus Amerika kommen und vor allem englischsprachige Nutzer haben, findet man oft mehr Ergebnisse, wenn man auf Englisch sucht.


PINTEREST

2. Nicht nur Hochzeit/Wedding, sondern gleich dazu eure gewünschte Stilrichtungen oder eine Farbe eingeben, z.B. Bohemian Wedding, Wedding 20s, Minimalist Wedding oder Green Wedding – welcher Stil soll es bei euch werden?

Die Suche nach "Bohemian Wedding" hat diese drei künstlerischen Ideen hervorgebracht: filigraner Fußschmuck, ein Photoautomat im VW-Bus und die Fotopräsentation in der Natur.

3. Holt euch direkte Ideen für Details wie die Gestaltung des Hochzeitsmenüs (Wedding Menu), Hochzeitstorten mit Blumen (Wedding Cake Flowers), glamouröse Drinks (Wedding Cocktail Recipe) oder den Anzug des Bräutigams (Wedding Groom Suit).

Unter dem Suchbericht "Wedding Cocktail Recipe" habe ich diese drei Glamourösen Hochzeitscocktails gefunden: The White Cosmopolitan, hübsche Cocktails in Mason Jars und ein Salbei-Birnen-Mix.


INSTAGRAM

4. Kontinuierlich interessanten Input bekommt ihr, wenn ihr den richtigen Menschen bei Pinterest, aber auch bei Instagram folgt, wie z.B. Fotografen, Konditoren, Hochzeitsbloggern, …. Guckt auch immer, wem diese folgen, was sie liken und mit wem sie vernetzt sind. So baut ihr nach und nach ein eigenes Netzwerk auf.


Die Auswahl stammt von der Hochzeitsfotografin mel_von_hochzeitslicht und der Konditorin, Blumenliebhaberin und Bloggerin Linda_Lomelino.


VSCO

5. Everything is a Remix und Inspiration kommt von überall und für alle Bereiche der Hochzeit. Auch für Fotomotive darf sich umgeschaut werden. Dafür ist VSCO perfekt!

Die Fotoplattform VSCO ist bekannt für verwegene Farben und ästhetische Fotoarrangements. Ihr könnt euch dort unter dem Tag "Wedding" allgemein Inspiration für Hochzeits-Fotomotive holen, aber natürlich auch interessante Details entdecken wie verrückte Socken für eure Trauzeugen und stilvolle Blumenarrangements.


Hier findet ihr mein Hochzeitsboard bei Pinterest. Und am besten legt ihr euch auch gleich zu allen Einzelheiten der Hochzeit Boards an, damit ihr die schönen Fundstücke immer auf einem Blick habt. Wenn ihr mögt, dann teilt doch den Link in einem Kommentar unter dem Post. Ich bin neugierig!

Kommentare: